Über uns

Am 10.Dezember 1973 eröffnete der Apotheker Peter Moser 
die Delltor-Apotheke
 in den Räumen der Familie Döring in der Dellstraße in Rees. Im Jahr 1986 kaufte Peter Moser das Gebäude und baute die Räumlichkeiten um; seither wird das komplette Gebäude als Apotheke genutzt.

Im Jahr 1997 installierte Peter Moser als einer der ersten Apotheker Deutschlands in der Delltor-Apotheke ein modernes automatisches Warenlager, einen sogenannten Kommissionierer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fordern seitdem die Ware per Computer aus dem Kommissionierautomaten an, statt sie aus den Schränken herauszusuchen. Auf diese Weise bleibt mehr Zeit für eine intensivere Beratung der Patienten. Im Januar 2011 wurde ein neuer, noch effizienterer Kommissionierer eingebaut.

 

Nicht nur technisch, auch personell stehen die Zeichen auf 
Modernisierung: Seit Februar 2007 unterstützt Peter Mosers Tochter Kirsten Moser das Familienunternehmen. 
Sie hat den Beruf von der Pieke auf gelernt: Nach dem Abitur absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin. Anschließend studierte sie Pharmazie an der renommierten Universität in Marburg und sammelte Berufserfahrung in einigen Apotheken. 

Bei allen Veränderungen und Modernisierungen ist stets unsere Unternehmensphilosophie geblieben: 
Unsere Patienten stehen im Mittelpunkt! Sie sollen sich in unserer Apotheke gut aufgehoben fühlen und eine Beratung auf höchstem Niveau erhalten. Die Qualität unserer Dienstleistung hat für uns die höchste Priorität. Wir sind immer für Sie da.